• Finanzberater bieten Hilfe bei wichtigen Finanzentscheidungen zu Vermögensanlagen, Altersvorsorge und Versicherungen. Die Welt der Finanzen ist komplex. Wie findet man einen guten Finanzberater?

    BildDie Welt der Finanzen ist komplex. Viele Verbraucher wünschen sich Hilfe bei der Entscheidungsfindung zu Vermögensanlagen, Altersvorsorge und Versicherungen. Ein Finanzberater bietet professionelle Unterstützung und hat den Überblick über die aktuellen Marktgegebenheiten, Regelungen und Gesetzte. Das Do-it-yourself mit Halbwissen oder youtube Lernvideos können helfen, aber auch zu bedeutenden Fehlern führen. Wie findet man nun aber einen guten Finanzberater? Wie nimmt man die Auswahl vor und was sind Merkmale die auf gute Qualität schließen lassen? Hier einige Tipps zur Auswahl:

    Erstgespräch mit vielen Fragen

    Seriöse Finanzberater bieten zumeist ein erstes Kennenlerngespräch an, womit die Ausgangslage des Beratenden erfasst wird. Es soll hierbei der Status Quo des Verbrauchers erfasst werden, seine Situation hinsichtlich, Liquidität und Vermögen und wesentlich die Ziele und Wünsche.

    Wichtig hierbei ist, dass viele und detaillierte Fragen durch den Finanzberater gestellt werden. So muss vor einer Empfehlung zur Kapitalanlage beispielsweise die Risikobereitschaft des Mandanten geklärt sein. Erst dadurch können später qualifizierte Lösungen und Wege aufgezeigt werden. Achtung: Wenn der Berater bereits im Erstgespräch von Produkten oder Produktempfehlungen spricht: Finger weg! Empfehlenswert ist das Führen mehrerer Erstgespräche mit unterschiedlichen Beratern bevor man sich auf einen Finanzexperten festlegt. 

    Qualifikation und Werdegang

    Je nach Themenfeld besitzen Berater unterschiedlichste Zulassungen zur Berufsausübung. So gibt es im Versicherungsbereich Versicherungsmakler (§34d GewO) und Versicherungsberater (§34e GewO), im Anlagebereich Finanzanlagenvermittler (§34f GewO) und Honorar-Finanzanlagenberater (§34h GewO). Die jeweils Erstgenannten arbeiten auf Erfolgsbasis und erhalten nach einem Produktverkauf oder Abschluss eine Provision. Die Zweitgenannten bieten Finanzberatung auf Honorarbasis und sind nicht auf Verkäufe angewiesen. Es wird eine reine Dienstleistung erbracht. In einer sogenannten Erstinformation müssen Berater per Gesetz über die vorhandenen Zulassungen informieren. Neben der Zulassung ist auch die persönliche Qualifikation des Finanzdienstleisters ein Faktor. Erfragt werden sollte die Ausbildung, ein Studium, die Weiterbildungen oder Zertifizierungen. Einen Werdegang kann anhand der bisherigen beruflichen Stationen nachvollzogen werden. Viele Finanzberater legen proaktiv einen Lebenslauf mit Qualifikationen und Werdegang vor. 

    Kosten der Finanzberatung

    „Alles hat seinen Preis, so auch eine Finanzberatung. There is no free lunch.“, so Geschäftsführer André Perko der FINANCEDOOR GmbH aus Frankfurt am Main. „Das ist absolut in Ordnung, und wird auch akzeptiert, wichtig ist der transparente Umgang und die offene Kommunikation über Kosten vor einem Vertragsabschluss“, meint André Perko. Wichtig ist die Erläuterung der Kosten – unabhängig ob Provision oder Honorar – vor einem Vertragsabschluss.

    Zeitfaktor

    Gute Finanzberater nehmen sich ausreichend Zeit, bis alle Fragen zu Finanzlösungen geklärt sind. Wichtig ist hierbei das der Verbraucher das Tempo bestimmen kann. Eine Drucksituation, in der zu einer Unterschrift oder einem Vertragsabschluss gedrängt wird, ist wenig positiv. Gute Berater nehmen sich deshalb sehr viel Zeit, bis ihre Mandanten mit gutem Wissen und Gewissen, ihre Finanzentscheidungen treffen. 

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FINANCEDOOR GmbH
    Herr André Perko
    Kiesstr. 38
    60486 Frankfurt am Main
    Deutschland

    fon ..: 06977039967
    web ..: https://www.financedoor.de
    email : mail@financedoor.de

    Die FINANCEDOOR GmbH bietet im Rhein-Main-Gebiet unter Führung des Geschäftsführers André Perko Finanzberatung für private Haushalte an. Als freier Finanzberater erstreckt sich das Portfolio von der Vorsorge über die Versicherungen bis hin zur professionellen Geldanlageberatung. Die Finanzplanungen und Finanzberatungen umfassen dabei auch private Immobilienfinanzierungen und die Vermögensstruktur.

    Ganz im Sinne des Verbraucherschutzes versteht sich Diplom-Kaufmann André Perko als Partner an der Seite seiner Mandanten. Die Vermittlung und Beratung zu Finanzen wird unabhängig, sprich ohne Bindung an bestimmte Banken oder Versicherungen erbracht. Das Unternehmen ist als Honorar-Finanzanlagenberater registriert.

    Mit über 19 Jahren Erfahrung in der privaten Finanzberatung werden Finanzgutachten und Versicherungschecks erarbeitet. Kunden schätzen diesen Service. Die FINANCEDOOR GmbH kann auf über 800 positive Kundenbewertungen aus den vergangenen 16 Jahren zurückblicken. Ein Erfolg der auf langjähriger Erfahrung in der Finanzberatung beruht.

    Pressekontakt:

    FINANCEDOOR GmbH
    Herr André Perko
    Kiesstr. 38
    60486 Frankfurt am Main

    fon ..: 06977039967
    email : perko@financedoor.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Woran erkennt man einen guten Finanzberater

    veröffentlicht am 18. November 2022 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 1 x angesehen • News-ID 114782

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog