• HiTec 4.0 im Kuhstall. Lernen Sie den Umwelt- & tiergerechten Kuhstall der Zukunft kennen, an dem deutsche Wissenschaftlern, Ingenieure und Experten aus der Milchwirtschaft jahrelang gearbeitet haben.

    BildDas Prinzip in Kurzfassung

    In einem geschlossenen Stall-System werden klimatische Haltungsbedingungen wie auf einer Berg-Alm geschaffen. Höhenluft, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Dauer des Tageslichtes werden an die natürlichen Lebensverhältnisse der Kühe angepasst. Die Tiere erhalten in einem speziellen Bewegungsmodul unter anderen täglich Auslauf wie auf einer Alm und physiotherapeutische Wassertherapien.

    In Anlehnung an Erkenntnisse aus dem Hochleistungssport ist ein völlig neues Hi-Tech Stallkonzept entwickelt worden, den vollautomatisch arbeitenden „Agriversa NullEmission Milchkuhstall 4.0
    (ANTA.ANMS 4.0)
    Der neue Stalltyp garantiert ein Höchstmaß an Kuhkomfort, beste Tierhaltungsbedingungen, eine wesentlich bessere Tiergesundheit und damit ein längeres Leben der Kühe (8 bis 10 Kälber je Kuh) bei einer Leistungssteigerung der Milchproduktion um 10-15%.

    Die Innovation des ANTA.ANMS 4.0 Kuhstall basiert im Wesentlichen auf einer neuen, komplexen „STALL-HARDWARE“, bestehend aus vollautomatischer Melk-, Fütterungs-, und Mistungstechnik und dem technisch erzeugten optimalen „Kuh-Klima mit und ohne Höhenbedingungen“, mit max. 18 Grad Celsius Stalltemperatur, ca. 70 % Luftfeuchtigkeit und bis zu 16 Stunden natürlichem Tageslicht.

    Goldene Aussichten
    Das ist Stoff, aus dem Anleger-Träume gewoben werden. Investieren Sie jetzt in einen explosionsartig wachsenden Zukunftsmarkt und seien Sie bei der ersten Kapitalrunde mit dabei. Der frühe Vogel fängt den Wurm: Wer sich an dieser Kapitalrunde beteiligt, schöpft nicht nur hohe Renditen ab, sondern partizipiert auch an der signifikanten Unternehmenswertsteigerung der ersten Jahre mit, wenn er nach ein paar Jahren die Investition zu hohem Wert wieder verkauft oder an einem erfolgreichen internationalen Börsengang teilnimmt. Gehen Sie jetzt an Bord, bevor sich das kurze Zeitfenster zum Einstieg wieder schließt.

    Weitere Details und Referenzen finden Sie auf: www.agriversa.org

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Agriversa Pro Bovis GmbH
    Herr Dr. Werner Baumgart
    Hermann-Elflein-Str. 17
    14467 Potsdam
    Deutschland

    fon ..: +49 30 990 05187
    web ..: http://www.agriversa.org
    email : anms@agriversa.berlin

    Der „Agriversa NullEmissions – Milchkuhstall 4.0“ – für eine alternative, umweltgerechte und nachhaltige landwirtschaftliche Produktion! HiTec 4.0 im Kuhstall. Wir stellen Ihnen den umwelt- und tiergerechten Kuhstall der Zukunft vor, an dessen Realisierung deutsche Wissenschaftler, Ingenieure und Architekten mit Experten aus der Milchwirtschaft seit Jahren gearbeitet haben. In einem geschlossenen Stall-System werden klimatische Bedingungen wie auf einer Berg-Alm geschaffen. Höhenluft, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Dauer des Tageslichtes und Bewegungsbedürfnis werden an die natürlichen Lebensverhältnisse der Kühe angepasst. Das führt zu einer Steigerung der Milchproduktion von 10 bis 15%.

    Pressekontakt:

    Agriversa Pro Bovis GmbH
    Herr Dr. Werner Baumgart
    Hermann-Elflein-Str. 17
    14467 Potsdam

    fon ..: +49 30 990 05187
    web ..: http://www.agriversa.org
    email : anms@agriversa.berlin


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    AGRIVERSA – wo die Milchproduktion von Morgen die Investorenherzen höher schlagen lässt

    veröffentlicht am 18. Juni 2020 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 1 x angesehen • News-ID 83543

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog