• Diese Frage stellen sich Wirte und Gäste seit Wochen. Wenn die Gasthäuser wieder öffnen dürfen, wird es anders sein als „vorher“. Ein Speisekartenhersteller aus Österreich hat sich darauf eingestellt.

    BildEs sieht danach aus, als würde sich das öffentliche Leben wieder in Richtung „Normalität“ bewegen. In Österreich dürfen ab 15. Mai Restaurants und Gasthäuser wieder Gäste empfangen, unter verschärften Auflagen. Wie es sich mit Abstandregeln, verstärkten Hygienemaßnahmen, Benimmregeln und Desinfektionsphasen feiern lässt, wird sich zeigen. Tatsache ist aber, dass für die Gastronomie völlig normale Vorgänge wie Hygiene in der Küche, das Abwischen der Tische oder das Reinigen der öffentlichen Bereiche nun akribisch genau zu erfolgen haben.

    Beim Speisekartenhersteller „Reischl“ hat man sich auf die veränderte Situation eingestellt und bietet nun besonders einfach zu reinigende Speisekarten und Menükarten aus eigener Manufaktur an. Die „Easy Clean Modelle“ sollen es Gastwirten und deren Personal einfach machen, die verschärften Hygienevorschriften einzuhalten.

    Warum also nicht zum Beginn einer neuen Ära mit neuen Speisekarten durchstarten? Das Modell „Transette“ zum Beispiel besteht aus einer Kunststoffhülle, die einzelnen Seiten werden durch eine rustikale Holzschiene oder durch eine moderne Metallschiene zusammengehalten. Das Material ist feucht abwischbar und sehr robust. Auch wenn man es gerne traditionell hat, gibt es aus dem Hause Reischl die passende Karte. Die Modelle der „Emotion“ Serie wirken, als wären sie aus Leder gemacht, sind aber aus Kunstleder gefertigt, das sich durch eine besonders weiche Oberfläche auszeichnet. Für den Kunden sind diese Modelle ein haptisches Erlebnis, sind aber einfach zu reinigen und sehr widerstandsfähig.

    Bei Reischl bietet man noch eine Fülle weiterer Modelle, die perfekt für die neue Situation geeignet sind. Ein Besuch auf der Website lohnt sich: www.reischl.at.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Reischl+Sohn GmbH
    Herr Roland Reischl
    Dichtled 1a
    5112 Lamprechtshausen
    Österreich

    fon ..: +43 (0)6274 7331
    fax ..: +43 (0)6274 75616
    web ..: http://reischl.at/
    email : menu@reischl.at

    Handarbeit. Made in Austria! Bei Reischl+Sohn finden Sie die richtige Inspiration für Ihre persönliche Traumkarte. Ob Menükarten aus Kork, Hoz, Filz oder Stein – alle Karten werden von Hand gefertigt. Wir achten auf die feinen Details und bieten beste Qualität zu fairem Preis.

    Seit 1891 lieferte das Unternehmen Reischl Menükarten an Gasthäuser, Hotels und Cafes. Mehr als 120 Jahre Tradition und Erfahrung spiegeln sich in den Produkten wider. Zahlreiche namhafte Betriebe und Hotelgruppen in ganz Europa lassen mittlerweile ihre Menükarten bei Reischl+Sohn produzieren.

    Pressekontakt:

    Reischl+Sohn GmbH
    Herr Roland Reischl
    Dichtled 1a
    5112 Lamprechtshausen

    fon ..: +43 (0)6274 7331
    web ..: http://reischl.at/
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.



    Quo vadis, Gastwirtschaft?

    veröffentlicht am 11. Mai 2020 in der Rubrik Presse - News
    Diese Pressemitteilung wurde 7 x angesehen • News-ID 82279

    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Pressemitteilungen-News.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diese Pressemitteilung verlinken? Der Quellcode lautet:


    Content Seite, Content veröffentlichen, Bekanntheitsgrad erhöhen, informieren,
    Werben Informieren, News die ankommen, im Web, News, PR,
    News im Internet, News veröffentlichen, Werbung online, Werbung,
    Pressemitteilungen, Content Plattform, Imagewerbung, News schreiben,
    Pressemitteilungen lesen, Pressemitteilung, Pressetext, Pressemitteilungen,
    Pressetext schreiben, Pressemitteilung schreiben, Öffentlichkeitsarbeit,
    Public Relation, Presseservice, Pressearbeit, Presseaussendungen, Presse Blog